Wenn Top-Winzer sich zusammen tun – Blaufränkisch in Maximal-Form

Wenn Top-Winzer sich zusammen tun – Blaufränkisch in Maximal-Form

Kann das Sinn machen, wenn ein Haufen Konkurrenten aus einer Region zusammen arbeiten, um das gleiche Produkt zu vermarkten?

Nun, was auf den ersten Blick ziemlich verrückt klingt, wird gerade im Mittelburgenland in Österreich erfolgreich praktiziert.
Dort haben sich acht Winzer unter dem Markennamen “Vitikult” zusammen geschlossen. Ihre gemeinsame Leidenschaft: Die Rebsorte Blaufränkisch. Weiterlesen

Carrivali, Nero d’Avola, Cantine Caruso, Sizilien – im Kurz-Check

Carrivali, Nero d’Avola, Cantine Caruso, Sizilien – im Kurz-Check

Nero d’Avola, das ist die fast nur in Süditalien, insbesondere in Sizilien beheimatete Rebsorte, die dort so manch hervorragenden Wein gewinnen lässt.

Übersetzt heißt diese Traube so viel wie “die Schwarze aus Avola”, das ist ein Städtchen in Sizilien. Sie bringt, wie der Name bereits vermuten lässt, einen tiefdunklen Wein hervor.

Ich hatte jetzt mal wieder das vergnügen, einen solchen Nero d’Avola im Glas zu haben, und zwar den “Carrivali” von der Cantine Caruso. Sie produziert in Marsala Ihren Wein. Ein Ort, der durch den berühmten italienischen Süßwein gleichen Namens Bekanntheit erlangt hat.  Weiterlesen

Ein-Wein.com – ein neuer Wein-Marktplatz

Ein-Wein.com – ein neuer Wein-Marktplatz

 

Überschrieben ist diese neue Internet-Plattform mit “Ein-Wein.com – Wein kaufen und verkaufen”.

Das beschreibt das Spektrum der Angebote eigentlich unzureichend. Anders formuliert: Es ist eine Untertreibung.

Ein-Wein.com ist nämlich nicht nur ein Marktplatz zum Verkaufen und Kaufen von Wein, sondern aller möglichen Produkte rund um das Thema Wein, damit zusammen hängende Dienstleistungen sowie diverse themenspezifische Informationsangebote. Weiterlesen

Tröpfel, ein guter Tropfen – oder doch nur ein weiterer alkoholfreier Sekt?

Tröpfel, ein guter Tropfen – oder doch nur ein weiterer alkoholfreier Sekt?

“Dieser alkoholfreie Sekt ist etwas Besonderes.” Das dachte ich gleich, als ich den Tröpfel in’s Haus geliefert bekam und auspackte. Eine sehr edle Aufmachung und sofort an der kleinen Flagge als Schweizer Qualitätsprodukt zu erkennen.

Tröpfel – der Name leitet sich aus seinen Hauptbestandteilen ab. Das sind Trauben und Äpfel. In der dazugehörigen Getränke-Beschreibung lese ich, warum dieser alkoholfreie Sekt nicht “Träpfel” heißt. Können die etwa kein Deutsch?
Nein, die Schweizer können kein Deutsch – die Wortschöpfung kommt von “Truube und Öpfel”. Alles klar?

Interessant ist auch ein Teil der weiteren Ingredienzien. Da finden sich Sachen, die wir eher vom Bierbrauer kennen. Tröpfel enthält auch Hopfen und Malz. Weiterlesen

“Cono Sur” Chardonnay, Adolfo Hurtado, Chile – im Kurz-Check

“Cono Sur” Chardonnay, Adolfo Hurtado, Chile – im Kurz-Check

 

Heute sprechen wir mal nicht über ein alteingesessenes Weingut mit Jahrhunderte alter Tradition. Heute sprechen wir über ein vergleichsweise junges, aber ebenso modernes Weingut, das erst 1993 aus der Taufe gehoben wurde und im nächsten Jahr erst seinen 20. Geburtstag feiert.

Die Rede ist von “Cono Sur”. Das Weingut liegt 150 Kilometer südlich von Santiago inmitten des Central Valley in Chile und ist für mich als Weinschreiber allein wegen seiner Philosophie einen Artikel im Weingeniesser-Blog wert.

Neben einer Biowein-Linie werden alle Weine im naturnahen Stil angebaut, das heißt, es wird auf jeglichen künstlichen Dünger wie auch auf synthetische Pflanzenschutzmittel verzichtet.
Weiterlesen

Seite 1 von 81... »

Gratis-Ratgeber & Newsletter



Hier klicken
für mehr Informationen zum Gratis-Ratgeber „Weinkaufen für Einsteiger"

Wir halten uns an den Datenschutz.