Aldi-Wein im Kurz-Check – „Heritage Release“ Shiraz, Wolf Blass, Australien

In dem Wissen, dass Wein von Aldi immer wieder durch wirklich gut Aktions-Angebote in der Kategorie von 5 bis 8 Euro auf sich aufmerksam macht, habe ich mir nun einmal einen Shiraz aus dem ständigen Sortiment für einen Kurz-Weincheck vorgenommen.

Aldi Wein, Heritage Release, Wolf Blass, Shiraz

Es ist ein australischer Shiraz aus der Region „South Eastern Australia“ vom Winzer Wolf Blass, der seinem eigenen Namen als Marke für seine Weine verwendet.
Seine Story ist interessant. Wolfgang Blass ist nämlich ein Deutscher, der in den 60er Jahren nach Australien ausgewandert ist, um dort ein Weingut zu gründen und hochwertige Weine zu keltern unter anderem diesen Shiraz.
Nebenbei bemerkt: Er produziert aber auch Weine in einer Liga, die mehrere Hundert Euro kosten.

Dieser „Heritage Release“ von Wolf Blass  ist mit einem Preis von 5,99 Euro ein Aldi-Wein aus dessen höheren Preislage.
Der Shiraz aus dem Jahrgang 2009 ist ein typischer Vertreter seiner Art: Tief dunkel, ja fast schwarz in der Farbe, ein schweres Kaliber, nicht nur wegen seines Alkoholgehaltes von 14 %, sondern auch geschmacklich.
Ich habe ihn zunächst sehr bald nach dem Öffnen getrunken und er kam sehr schwer, aber mit viel dunkler Frucht daher.
Was mich dann ein wenig gestört hat, obwohl ich sonst ein Fan dieser klassischen Shiraz Charakteristik bin, war eine etwas zu starke leicht bittere Schokoladen-Note, die die Frucht etwas übertönte.
Wer aber genau dieses Aroma von Bitterschokolade mag, der kommt bei diesem Shiraz voll auf seine Kosten.

Interessant ist immer – und bei mir fester Bestandteil jedes Kurz-Checks – was der Wein am nächsten Tag macht.
Es gibt Weine, die nur am Öffnungstag gut schmecken und wieder andere, die einen Tag später erst ihr volles Potential entfalten. Es gibt sogar Tropfen, die bis zu einer Woche nach Öffnung noch hervorragend schmecken und das müssen keine super teuren Weine sein. Für mich ist das ein wichtiges, objektives Kriterium für die Kategorie: Guter Wein.

Nun, in diesem Fall ist es so, dass der „Heritage Release“ Shiraz am zweiten Tag der Verkostung keineswegs verloren hat. Das bereits beschriebene Aroma dunkler Schokolade fügt sich zwar nun etwas besser in das geschmackliche Gesamtbild, steht aber immer noch deutlich im Vordergrund.

Meine Bewertung des Preis-/Genussverhältnisses:


(3,5 von 5 Sternen)


Die Eckdaten des „Heritage Release“ von Wolf Blass:

Herkunft:  Australien – South East Australia
Rebsorte:  Shiraz
Jahrgang:  2009
Alkoholgehalt: 14 %
Trinktemperatur: 18° C
Passt zu: Wild, Braten, Käse und solo
Einkaufsquelle: Aldi (Süd)
Preis: 5,99 Euro

Hier noch eine Bitte: Schreiben Sie mir doch bitte einen Kommentar zu diesem Artikel und ob Sie Interesse an mehr solcher Weinchecks haben. Wenn ja, möchten Sie lieber, dass ich Weine vom Discounter oder aus dem Fachhandel für Sie teste?

 

7 Antworten auf Aldi-Wein im Kurz-Check – „Heritage Release“ Shiraz, Wolf Blass, Australien

Seite 1 von 11
  • medius sagt:

    Hi,

    ich trinke gerade ein Glas von diesem Wein und ich bin sehr, sehr zufrieden. Ich habe auf Empfehlung eines Weingeniessers 🙂 die Weine bei ALDI getestet. Normalerweise kaufe ich woanders ein. So bin ich auch auf dieses Blog gelandet :).
    Also es würde mich wirklich interessieren wenn Sie weitere Bewertungen von Weine vom Discounter machen. Cheers! 🙂

    • M. Seelbach sagt:

      Hallo medius,

      danke für Ihren Kommentar. Ich denke, ich werde im Wechsel sowohl Discounterweine als auch Fachhandelsweine im „Kurz-Check“ vorstellen und bewerten.

      Wenn ich von Fachhandel spreche, so werden das weniger Weine aus einem Laden vor Ort, sondern für alle Leser gleichermaßen erhältliche Weine von Online-Händlern sein.
      Einen solchen finden Sie z.B. in folgendem Artikel vorgestellt:
      http://www.weingeniesser-blog.de/primitivo-puglia-feudi-di-san-marzano.html#more-1851

      Sie dürfen also gespannt sein. Es würde mich freuen, Sie als regelmäßigen Leser begrüßen zu dürfen.

      Schönen Gruß – Michael Seelbach

  • Christian Kühne sagt:

    Wieso verkauft ALDI Nord diesen Rotwein von Wolf Blass ( Heritage Release ) nicht? Ich habe ihn in Ulm gekauft und fand in nach meinem Geschmack hervorragend!

  • Pfaffe sagt:

    Die Bewertungen fassen immer wieder meine eigenen
    Einschätzungen in Worte

  • Bernhard Schimmele sagt:

    1.: Ich finde die Bewertungsseite gut, muss nicht immer Parker & Co sein. Weiter so.
    2.: Ich habe in der Vergangenheit meine Weine meistens bei „Fachgeschäften“ gekauft, bin aber oft wegen des Preises enttäuscht worden (teuer nicht immer gut, obwohl Geschmack individuell ist).
    3.: Seit geraumer Zeit (mind. 2 Jahre) kaufe ich den Blass Heritage Release bei Aldi und bin voll zufrieden. Der Wein kommt meinem Geschmack sehr entgegen, vollmundig, und abgerundet. Kaufe ihn gerne immer wieder.

  • Jochen sagt:

    Wir trinken diesen Wein seit mehreren Jahren und sind sehr zufrieden. Leider sind oft einige Weine korkig. Aldi nimmt sie allerdings problemlos zurück.

  • Nadine sagt:

    Ich mag dunkle, schwere Rotweine. Dieser Shiraz gehört definitiv zu meinen Lieblingsweinen, davon habe ich immer eine Flasche im Haus.
    Preis/Leistung ist hier top!

Seite 1 von 11

Schreibe einen Kommentar zu Nadine Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Gratis-Ratgeber & Newsletter



Hier klicken
für mehr Informationen zum Gratis-Ratgeber „Weinkaufen für Einsteiger"

Wir halten uns an den Datenschutz.